blog

collaboration: mikhail – future

2012 September

London-based singer/composer/performance artist Mikhail Karikis just recently released his latest work Xenofonia on Sub Rosa, former home to my phon°noir project. MIkhail and me have a little history of collaboration: I reworked the piece Asteris from his debut album, my Telekaster remix of the track was published on his brilliant Morphica album in 2009. But even before that Mikhail had contributed a remix of We Still Miss The Future to my Phon°noir remix EP Counting Raindrops. Based on this remix he built a new track called Future, which still features my voice and lyrics – while the track has been turned into an orchestral piece of incredible richness. This version has now been released as Future on the new album. you can listen to it on the release page of Xenofonia.

telekaster: open air headphone show in berlin

2012 August

on 1 september 2012 we played a telekaster show at sprengelpark berlin using only a wireless headphone system to transmit the sound to the audience and projecting our visuals onto a wall next to the park. we were set up to perform on the playground tower below. the audience could move around freely and listen from whereever they liked…


theatermusik: die möwe & glückliche tage

2012 July

Gerade sind die Vorproben für zwei Produktionen, für die ich die Musik erarbeite, zuende gegangen. Anfang der neuen Spielzeit geht es weiter, im Südwesten. Die Premieren von Die Möwe (Regie: Jan-Christoph Gockel, Badisches Staatstheater Karlsruhe) und Glückliche Tage (Regie: Marie Bues, Theater Heidelberg) werden beide im Oktober 2012 stattfinden.

live: renshi.eu

2012 June

Zwei Bilder aufgenommen am 2. Juni 2012 in der Akademie der Künste Berlin, im Rahmen von Renshi.eu (Poesiefestival 2012).



(c) Hans Zoerner

telekaster & theater in hamburg

2012 May

Telekaster live am 25. Mai in Hamburg! Location an diesem Abend ist das SOULKITCHEN in Wilhelmsburg. Los gehts ab 21 Uhr. Am darauffolgenden Samstag sowie am Pfingstmontag gibts ebenfalls in Hamburg zweimal mehr Live-Theatermusik, Dantons Tod am Thalia, Vorstellungen Nummer 7 und 8.

theatermusik: premiere dantons tod, thalia theater

2012 March

Die nächste Premiere! Am Samstag, 21. April am Thalia Theater Hamburg: Dantons Tod von Georg Büchner. Regie: Jette Steckel, mit Livemusik von Jones Landerschier & Matthias Grübel, mehr zum Stück, zur Besetzung und den Terminen hier. Hier gehts zur Nachtkritik.


© Armin Smailovic

theatermusik: protect me in berlin

2012 March

Nach der Woche in Spanien kehrt Protect Me für 2 Vorstellungen heim an die Schaubühne in Berlin. Am 10./11. März kann man diese schöne Arbeit mit der Musik von Malte Beckenbach und mir nun also noch einmal zuhause sehen… Kommt vorbei!

theatermusik: protect me in spanien

2012 February

Protect Me von Falk Richter & Anouk van Dijk (Musik: Matthias Grübel & Malte Beckenbach) ist nach längerer Pause wieder zu sehen. Diesmal allerdings fern der Heimat: nach dem Teatro Central in Sevilla am Wochenende folgt diese Woche nun das Teatro Espanol in Madrid.

theatermusik: premiere hamlet

2012 February

Die nächste Premiere: Hamlet (Regie: Jan-Christoph Gockel) im großen Haus des Staatstheaters Oldenburg – 18. Februar 2012. Im Player unten ab jetzt ein eigens dafür produzierter Song, gesungen von Sarah Bauerett (Ophelia). Mehr Informationen zum Stück und den weiteren Terminen hier.


(c) a. etter

theatermusik: hamlet, terence hill, lang

2012 January

Das Jahr 2012 startet mit einer Theatermusik… Die Proben für unseren Hamlet am Staatstheater Oldenburg haben begonnen, Regie führt Jan-Christoph Gockel, Premiere wird am 18. Februar im großen Haus sein. Im Januar starten außerdem Die Blauen Augen von Terence Hill am Theaterhaus Jena. Auch Kat Valasturs Lang geht wieder auf Tour. Am 5. Februar bespielen wir das Théâtre des Louvrais in Pontoise/Frankreich.

telekaster: into fields short movie

2011 December

Our new short film produced in conjunction with the 7″ record INTO FIELDS (championversion 2011). Starring Janna Horstmann and Leoni Schulz. Written and directed by Stefan Bünnig. Director of photography: Bianca Bodmer. Costume & set design: Lena Fay. Edited by Stefan Bünnig & Matthias Grübel. Music written and performed by Matthias Grübel: versions of home & in our dreams we’re always running on ice. Free download of the music here.

hörspiel/installation/buch: digital vampire disc

2011 December

Die Dokumentation der Audio/Video-Installation Digital Vampire Disc von Jörg Albrecht & Matthias Grübel, entstanden im Frühsommer diesen Jahres und gezeigt im Orpheum Graz, ist nun als Teil der Buchveröffentlichung im Leykam Verlag erschienen. Sie liegt der Textausgabe als DVD bei, mehr Informationen dazu hier.