touch
münchner kammerspiele

2020 October

Premiere am 8. Oktober 2020

Wie berühren die Zäsuren in unserer Art zusammen zu leben, uns politisch zu organisieren, zu wirtschaften, die Biografien und die Körper der Performenden? Körperliche Berührung und Nähe wandeln sich vom Zeichen der Zuneigung zur potentiellen Bedrohung. Falk Richter und die Choreografin Anouk van Dijk denken gemeinsam mit ihrem Ensemble in einer sehr persönlichen Stückentwicklung zwischen Tanz und Schauspiel über eine Phase des tiefgreifenden Umbruchs nach.

Mit: Erwin Aljukić, Amie N Dey Jammeh, Mirko De Campi, Ulriqa Fernqvist, Joseph Gebrael, Thomas Hauser, Lukas Karvelis, Anna Gesa-Raija Lappe, Christian Löber, Anne Müller, Vincent Redetzki, Melissa Ugolini, TingAn Yin

Text & Regie: Falk Richter
Regie & Choreografie: Anouk van Dijk
Bühne: Katrin Hoffmann
Kostüme: Andy Besuch
Musik: Matthias Grübel
Video: Chris Kondek
Lichtdesign: Charlotte Marr
Dramaturgie: Tobias Schuster